Tipp: YouTube Vorschaubild selber definieren

In diesem Beitrag zeigen wir Euch wie Ihr Euer YouTube Vorschaubild selbst definieren können ohne den eignen Kanal zu monetarisieren bzw. ohne Geld für das YouTube Partnerprogramm auszulegen.

Normalerweise werden beim Hochladen eines YouTube Videos 3 verschiedene Thumbnails (=Vorschaubilder) vorgeschlagen. Sehr oft ist es leider so, dass diese Bilder nicht wirklich passend sind.

Die individuelle Festlegung ist nur sog. „YouTube Partnern“ vorbehalten bzw. Channels die die Monetarisierung des eignen Kanals zugestimmt haben. Unter Monetarisierung versteht man das Zulassen von PreRoll-Werbung vor den eigenen Videos, dafür bekommt man dann von YouTube Geld.

Die Monetarisierung des eigenen YouTube Kanals ist für Unternehmen, die im Wettbewerb stehen und die Videokommunikation als Marketinginstrument nutzen, gelinde gesagt „suboptimal“.

Anhand eines Beispiel:

„Autohersteller1“ stellt das Video des neuen Frühjahrsmodells auf YouTube. „Autohersteller2“ hat eine PreRoll-Kampagne bei YouTube laufen. Ein Kunde will den Spot von „Autohersteller1“ sehen, da er ernsthaft über einen Kauf nachdenkt. Als Vorspann (PreRoll) wird aber der Spot von „Autohersteller2“ gezeigt. Der Seher ist so angetan, dass er „Autohersteller2“ kauft …. nicht sehr lustig für „Autohersteller1“

Für alle die kein Geld für das YouTube Partnerprogramm ausgeben wollen und auf Monetarisierung des eigenen Kanals verzichten wollen, hier ein kleiner Tipp wie man das Thumbnail/Vorschaubild mit einem Workaround selbst definieren kann:

  • Wählen Sie ein Video Ihres Kanals aus das für Sie extrem unwichtig ist. Eventuell laden Sie zu diesem Zweck ein kurzes, unwichtiges Video extra hoch.
  • Unter „Video-Manager“ / „Hochgeladene Videos“ erlauben Sie für exakt dieses (unwichtige) Video die Monetarisierung (Siehe Bild)
  • YouTube erlaubt Ihnen nun das Vorschaubild aller Videos Ihres Kanals selbst zu definieren.

youtube vorschaubild festlegen

2017-10-08T16:59:47+00:00 18. März 2014|Kategorien: Content Seeding, Video SEO|Tags: , |

About the Author:

Alex ist Gründer und CEO von LINKILIKE. Der Chef der größten, deutschsprachigen Social Influencer Crowd schreibt hier über Content Seeding und Influencer Marketing.