• Viralometer: Hat Ihr Content einen Chance?
Viralometer (28.08.2018)2018-10-19T11:55:25+00:00

Project Description

Pressetext als PDF + Bildmaterial als ZIP Datei zum Download

Köln/Linz, 28. August 2018:

Virales Potenzial messen mit dem LINKILIKE Viralometer

450 Stunden Videomaterial werden auf YouTube pro Minute hochgeladen. Selbst guten Videos droht die Bedeutungslosigkeit. LINKILIKE bietet ein kostenloses Service, das Viralometer, um eine Einschätzung zum viralen Potenzial eines Videos zu bekommen. Dafür wird das Video von sogenannten Everyday Influencern – Privatpersonen aus der Zielgruppe – bewertet.

Um das Potential des eigenen Videos besser einschätzen zu können und eine unabhängige Meinung zu haben, stellt LINKILIKE kostenlos das selbst entwickelte Viralometer zur Verfügung. Damit wird anhand verschiedener Metriken, die für ein YouTube Video essentiell sind, das virale Potenzial eines Videos bestimmt. Dazu wird das Video an eine ausgewählte Gruppe von Everyday Influencern geschickt, die durch das genaue Targeting in die Zielgruppe fallen und die eine erste Einschätzung des Videos abgeben.

„Die Einschätzung unserer Everyday Influencer soll einen Impuls geben, wie das Video bei der Zielgruppe ankommt“, so Alexander Pühringer.

Das Video wird von den Everyday Influencern auf Kriterien wie Mehrwert, Emotion, Originalität, Qualität und Inszenierung überprüft. Das Ergebnis wird anschließend in Form eines Reportings aufbereitet und dem Kunden kostenlos zur Verfügung gestellt. Im Reporting beinhaltet sind außerdem Vorschläge zur optimalen Distributions-Strategie für das Video. Diese ist gemeinsam mit der zeitlichen Planung ebenfalls essentiell für den Erfolg eines Videos.

Das Video Nirvana YouTube – auf YouTube werden pro Minute 450 Stunden an Videomaterial hochgeladen. Bei dieser Fülle ist es nicht verwunderlich, dass der größte Prozentsatz davon niemals gesehen wird. Die Videos gehen schlichtweg in der Masse unter. Dabei macht es oft leider keinen Unterschied, ob der Content gut ist oder nicht – wird er nicht von der richtigen Zielgruppe gesehen, verschwindet auch qualitativ sehr hochwertiger Content recht schnell in der Versenkung.

„Auf YouTube liegen Unmengen an Videos, die nicht gesehen oder gefunden werden. YouTube kann hier auf jeden Fall als ein Nirvana für Videos bezeichnet werden“, erklärt Alexander Pühringer, Gründer von LINKILIKE die Notwendigkeit von Maßnahmen zur Verbreitung von Web-Inhalten.

Link zum Viralometer: https://linkilike.com/viralometer/

Über LINKILIKE:

LINKILIKE ist Spezialist für Content Distribution und hat auch im Video Seeding langjährige Erfahrung. Seit 2012 schafft LINKILIKE, mit Standorten in Köln & Linz, Reichweite für Videos, Artikel & Landingpages durch Everyday Influencer in Social Media. Mit mittlerweile über 25.000 Everyday Influencern ist LINKILIKE die größte deutschsprachige Plattform für Content Distribution und Word of Mouth.

Für nähere Informationen oder Auskünfte zu Ihrem Video, kontaktieren Sie uns gerne jederzeit per E-Mail. Alexander Pühringer steht zu diesem Thema gerne auch für ein Interview bereit.

Pressekontakt:

Gregor Schinko gregor.schinko@linkilike.com

DE + 49 221 8282 9123

AT + 43 732 997119

Pressetext als PDF + Bildmaterial als ZIP Datei zum Download
Zurück