Im Zuge der Serie “LINKILIKE privat” stellen wir euch heute Christina Weitz vor, die bei LINKILIKE als Head of Campaign Managment & Online Marketing tätig ist:

Welche Apps dürfen auf deinem Handy nicht fehlen?
Am öftesten verwende ich wohl Facebook, Instagram und meine Banking Apps, aber ich habe ganz viele kleinere Apps am Handy, von denen ich mich nicht trennen wollen würde, zB. meine Wasserwaagen-App.

Wenn du ein Tier wärst, welches wäre das?
Vielleicht ein Storch, da wäre zumindest jedes Jahr ein längerer Urlaub drin, man sieht was von der Welt und mir ist eh immer kalt – ein Plätzchen am Rauchfang (österreichisch für Schornstein) wäre für mich ideal. 😉

Welche Serie muss man deiner Meinung nach unbedingt gesehen haben?
Die Serien, die mich im letzten Jahr am süchtigsten gemacht haben waren “The Sinner” und “The Marvelous Mrs. Maisel”.

Welche Facebook Page unterhält dich?
Die Tagespresse bringt mich öfters zum Schmunzeln. Grundsätzlich lass ich mich aber lieber von den Inhalten meiner Facebook-Freunde unterhalten als Pages zu folgen.

Welche Programme verwendest du täglich auf deinem Computer?
Microsoft Excel und Outlook, Taschenrechner, Photoshop, Skype, IrfanView (für Screenshots)

Das Konzert welcher Band/welches Musikers würdest du auf keinen Fall verpassen?
Die gibt’s noch nicht. Ich mach mir recht wenig aus Musik – schon im Gitarrenunterricht in der Grundschule und im Kinderchor hat sich gezeigt, dass Musik weder zu meinen Stärken zählt, noch mich besonders interessiert und das hat sich bis heute nicht geändert.

Wie hältst du deine Work-Life-Balance? Wie bekommst du nach einem langen Arbeitstag wieder einen klaren Kopf?
Ich spiel am Abend öfters Volleyball oder treffe mich mit Freunden. Manchmal ist aber einfach ein seichter Serienabend der beste Ausgleich. 🙂

Deine Oma fragt dich, was genau du bei LINKILIKE machst – wie würdest du deine Tätigkeit dieser Person in zwei Sätzen erklären?
Ich schaue, dass unsere Kunden das bekommen, was sie bestellt haben.