Influencer Traffic – Mit Hilfe von Influencern zu höheren Reichweiten

Im Internet findet sich eine große Fülle an Inhalten, viele davon ähneln sich sehr stark. Aus diesem Grund ist es von großer Bedeutung sich von der Konkurrenz abzuheben und den eigenen Inhalt bekannter zu machen. Influencer Netzwerke wie LINKILIKE können durch den Einsatz von Meinungsführern dazu beitragen den Traffic auf Websites zu erhöhen. Somit wird Influencer Marketing zunehmends zu einem essentiellen Bestandteil des Online Marketings.

Man unterscheidet drei verschiedene Arten von Influencer. Sie alle haben ihre Stärken und Schwächen, wenn es um die Verbreitung verschiedener Inhalte geht:

Content-Verbreitung mit Hilfe von Bloggern

Die Verbreitung von Content über Blogger ist am besten dafür geeignet, wenn es darum geht, Themen zu besetzen. Sie haben in der Regel eine große Fangemeinde, die hinter ihnen und ihrem Blog steht. Ihre Fans haben meist dieselben Interessen, wie die Blogger selbst und sind daher ständig an neuen Beiträgen interessiert. Wenn ein Thema also dem Spektrum des Bloggers entspricht, kann die Reichweite dieses Contents stark erhöht werden, wenn ein Beitrag darüber veröffentlicht wird.

Aufmerksamkeit mit Hilfe von Youtubern

Um Aufmerksamkeit für ein Thema zu generieren, sind vor allem Youtuber als Influencer geeignet. Sie haben meist eine sehr hohe Anzahl an Followern, die sie mit ihren Videos erreichen können. Aus diesem Grund können auch neue Themen sehr gut von Youtubern aufgegriffen werden, etwa wenn ein Unternehmen ein neues Produkt herausbringt oder ähnliches.

Micro Influencer

Der Einsatz von Micro Influencern eignet sich am besten dann, wenn bewusst Traffic auf eine bestimmte Seite geleitet werden soll. Der Grund dafür ist ganz einfach: Da es sich bei Micro Influencern um Privatpersonen, Menschen wie du und ich, handelt, sind ihre Follower größtenteils Freunde und Bekannte. Diese weisen gegenüber den Beiträgen der Micro Influencern ein sehr hohes Engagement auf. Das führt auch dazu, dass die Themen, die von Micro Influencern verbreitet werden, eine sehr hohe Interaktionsrate erzielen. Der Einsatz von Micro Influencern eignet sich daher sehr gut, wenn etwa eine höhere Aufmerksamkeit und Reichweite für Content wie Youtube Videos erzielt werden sollen.

Man sieht also, dass die Wahl der richtigen „Art“ von Influencern essentiell für den Erfolg einer Marketing Kampagne ist. Sollten Sie zu diesem Thema – speziell zum Thema Micro Influencer – noch Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns gerne jederzeit.

 

About the Author:

Sarah studiert Webwissenschaften mit dem Schwerpunkt auf Social Web. Bei LINKILIKE kümmert sie sich um die Gewinnung und Betreuung neuer Social Influencer. Bei dieser Tätigkeit kommen ihr außerdem zahlreiche Inhalte aus ihrem Bachelorstudium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie ihr persönliches Interesse an den Trends des World Wide Web und seine technischen, psychologischen und kommunikationswissenschaftlichen Aspekten zu Gute.