• Weihnachtsclips 2016

Die besten Weichnachtsclips 2016 – Inspiration für die Feiertage

Für zahlreiche große Unternehmen ist der Weihnachtsclip nicht mehr aus dem Geschäftsjahr wegzudenken. Auch viele Kunden warten in den Wochen vor Weihnachten sehnsüchtig auf die kreativen und meist sehr emotionalen Kampagnen ihrer Lieblingsmarken.

Seine Wurzeln hat die Tradition der jährlichen Weihnachtskampagne in Großbritannien. Hier produziert der Großteil der renommierten Kaufhausketten und Marken einen solchen Kurzfilm oder eine Kampagne zur Vorweihnachtszeit. Schon lange haben sich Unternehmen rund um den Globus diesem britischen Brauch angeschlossen und auch im deutschsprachigen Raum ist er angekommen. In diesem Blogbeitrag haben wir einige Highlights aus 2016 zusammengetragen.

 

Tierische Weihnachten in Großbritannien

Mit Spannung wurden in Großbritannien auch im Jahr 2016 die Weihnachtsclips von John Lewis, einem Department-Store und dem Flughafen London-Heathrow erwartet. Beide Unternehmen gingen in diesem Jahr mit tierischen Hauptfiguren an den Start.

 

Zu Weihnachten Zeit schenken

Die deutsche Handelskette Edeka und die britische Kette Sainsbury sind bereits für ihre jährlich erscheinenden weihnachtlichen Kurzfilme bekannt. Im Jahr 2016 sind sie sich einig – das Wichtigste ist es, sich in diesen stressigen Tagen Zeit für die Familie zu nehmen. Ob man nun dazu einen Klon braucht, oder nicht. 🙂

 

Weitere deutsche Ketten folgen dem Trend

Nicht nur Edeka, auch weitere deutsche Handelsunternehmen produzieren mittlerweile jährlich einen Weihnachtsclip. Lidl erzählt in diesem Jahr die Geschichte von SantaClara, einer Frau, die Santa Claus die Show stiehlt. Ihr Film steht unter dem Motto „Weihnachten ist für alle da. Lidl auch.“ und spricht besonders Frauen an. Ebenso ist der diesjährige REWE Weihnachtsspot sehenswert – mit den richtigen Zutaten kocht sich das Weihnachts-Festessen fast von allein und die Schwiegermutter ist zufrieden.

 

In Österreich ist der Trend noch nicht wirklich angekommen. Hier sind die Weihnachtsspots noch wenig emotional und unterscheiden sich kaum von herkömmlichen TV Spots.

 

Polnischer Weihnachtsclip als YouTube-Hit

Eine rührende Geschichte erzählt der Weihnachtsclip 2016 von Allegro, einem polnischen Shopping-Portal. Ein älterer Mann lernt mühsam im Selbststudium Englisch. Er tut dies, weil er zu Weihnachten einen ganz besonderen Menschen kennen lernt. Dieser Clip zählt bereits mehr als 4 Millionen Aufrufe und wird teilweise als der beste Clip 2016 bezeichnet.

 

Weihnachtsclips von Lieblingsmarken

Nicht nur Handelsketten, auch große Marken wie Coka Cola, Milka oder Apple produzierten in diesem Jahr wieder einen neuen Weihnachtsclip. Der Weihnachtsmann freut sich über eine Flasche Coca Cola anstatt Milch und Apple versüßt Frankies (Frankensteins) Weihnachtsfest. Im Milkaspot kann ein kleiner Junge den Weihnachtsabend nicht mehr erwarten und baut sich kurzerhand eine Zeitmaschine.

 

 

Gleich an 2017 denken!

Bei so vielen tollen Weihnachtsfilmen aus dem Jahr 2016 sprießen bestimmt schon etliche Ideen für Weihnachten 2017. Das ist auch gut so, bedenkt man, dass diese aufwendig produzierten Filme einer gewissen Vorlaufzeit bedürfen und auch erst in Umlauf gebracht werden müssen. Bei letzterem unterstützt LINKILIKE gerne. Lesen Sie hier warum Video Seeding für den Erfolg Ihrer Kampagne wichtig ist.

 

2017-10-09T16:11:51+00:00 9. Dezember 2016|Kategorien: Allgemein|

About the Author:

Christina studierte Marketing und Sales in Wien und absolvierte danach den Masterstudiengang Digital Business Management an der FH-Steyr und der JKU Linz. Seit mehreren Jahren ist sie im Onlinemarketing tätig und ist immer noch mit Begeisterung bei der Sache. Bei LINKILIKE ist Christina für Onlinemarketing und das Kampagnenmanagment des jungen Unternehmens verantwortlich.