Flashmob – 200 Skilehrer stürmen Wien

Am Samstag den 15. November 2014 stürmten 200 Skilehrerinnen und Skilehrer die österreichische Hauptstadt. Hotspots wie der Stephansplatz, die Staatsoper und die Mariahilferstraße standen auf der Liste der 200 Flashmobber. Die Besucher und Passanten staunten nicht schlecht als sich die Skilehrerinnen und Skilehrer passend zum Ischgl-Song in voller Montur und mit Skiern bewaffnet für die kommende Wintersaison aufwärmten und auch den Zuschauern einheizten.
Die 200 Skilehrerinnen und Skilehrer sorgten für ein ziemliches Aufsehen und weckten bei so manchem Passanten die Vorfreude auf die anstehende Wintersportsaison in Ischgl:

 

Das Video verdeutlicht wofür die Alpenlifestyle Metropole steht: „gute Laune, Stimmung und Top-Entertainment„, so Andreas Steibl, Geschäftsführer des Tourismusverband Paznaun-Ischgl. Am 29. November 2014 startet die neue Wintersaison in Ischgl mit dem legendären Top of the Mountain Concert und bringt mit Topstar James Blunt abermals Weltentertainment auf die Bühne.

Beim LINKILIKE-Team hat das Video schon mal für Sehnsucht und Vorfreude auf den nächsten Winterurlaub mit viel Schnee, heißem Glühwein oder Kinderpunsch und Apré-Ski gesorgt! Und da man gute Sachen ja bekanntlich teilen soll, unterstützt LINKILIKE die Aktion mit einer Social Seeding Kampagne.

2017-10-08T21:39:02+00:00 28. November 2014|Kategorien: Allgemein, Campaigns, Content Seeding|Tags: |

About the Author:

Maritta hat Online Medien studiert und befasst sich seit Jahren sowohl beruflich als auch privat mit allen Themen rund um Marketing und Social Media. Neben dem LINKILIKE Blog kümmert sie sich außerdem um die Social Media Kanäle und das Kampagnenmanagement des Medien-Start-Ups.